Aktuelles und Informatives

Hinweis zu mitversicherten Personen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Kinder in der Privathaftpflicht- (Haushalt-) und in der Rechtsschutzversicherung üblicherweise mitversichert sind, so ferne und solange sie über keinen eigenen Haushalt bzw. kein eigenes regelmäßiges Einkommen verfügen. Eine allenfalls bestehende Unfallversicherung (Familienunfall) ist hier ebenfalls zu berücksichtigen.

 

Altersgrenzen, die auch ohne die vorher beschriebenen Voraussetzungen greifen können, sind das 15., 18., 19., 25. bzw. 27. Lebensjahr; unterschiedlich geregelt in den einzelnen Versicherungsbedingungen.

 

Falls Ihre Tochter/Ihr Sohn heuer diese Altersgrenze überschreitet, ist eine Prüfung Ihrer Versicherungspolizzen bezüglich der Mitversicherung dringend ratsam.

 

Um zu verhindern, dass dadurch eine Deckungslücke entsteht, bitten wir Sie diesbezüglich um Kontaktaufnahme.

Tipps & Informationen